Mein Zuhause

Volldigitalisierung für Kabelfernsehen und Radio im Herbst 2021 Wichtig für alle Mieter, die das Signal über PŸUR empfangen Bereits seit 2018 bereiten Deutschlands Kabelnetzbetreiber ihre Kabelnetze auf das digitale Zeitalter vor. Um die dafür benötigten Netzkapazitäten zu erhalten, wird sukzessive die Übertragung analoger TV- und Radio-Signale beendet und die Sendeplätze mit den digitalen Programmen neu belegt. Im Herbst 2021 erfolgt diese Umstellung nun auch für unse- re Mieter, die das Signal über PŸUR empfangen. Die Volldigitalisierung hat Vorteile. Sie erleben zukünftig eine noch größere Programmvielfalt in HD. Auf dem Platz, den ein einziger analoger Sender benötigt, lassen sich 12 SD- und 6 HD-Sender ausstrahlen. Auch die Bild- und Ton- daten benötigen weniger Kapazität als bei einer analogen Ausstrahlung. Schauen Sie noch analog Fernsehen oder hören analog Radio? Sie sollten vor der Umstellung prüfen, ob Ihr Fernseher für DVB-C geeignet ist. Schauen Sie hierzu in die Bedienungs- anleitung Ihres Fernsehers. Sollte dies nicht der Fall sein, kann der Fernseher mittels eines Zusatzgerätes entspre- chend vorbereitet werden. Ein digitaler Kabelreceiver (DVB-C Receiver) kann im Fachhandel oder direkt beim PŸUR-Kundenservice erworben werden. Dadurch lassen sich alte Geräte weiterhin verwenden. Wer beim UKW-Radioempfang bisher auf den Kabelan- schluss gesetzt hat, kann mit einem digitalen Kabelradio- Receiver weiterhin die große Radiovielfalt genießen. Schauen oder hören Sie bereits digital? Wer bereits einen Flachbildschirm mit DVB-C Receiver (ab Baujahr 2010) oder einen digitalen Receiver nutzt, ist für die Umstellung bereits gut gerüstet. Hier wird lediglich am Umstellungstag ein automatischer, digitaler Sendersuch- lauf notwendig sein. Radiohörer, die beim Empfang auf die Antenne oder ein DAB+ Digitalradio vertrauen, sind von der Umstellung nicht betroffen. Alle Mieter werden auf dem Laufenden gehalten! Rechtzeitig vor der Umstellung informieren wir Sie in einem gesonderten Schreiben über den genauen Termin und die notwendigen Schritte. Somit können Sie gut vorbereitet in die Umstellungsphase starten. Falls Sie Hilfe benötigen, werden Ihnen die Produktberater von PŸUR und Fachhan- delspartner mit Rat und Tat zur Seite stehen. 04 UMSTELLUNG

RkJQdWJsaXNoZXIy MTIyNzY=